Das Telematiksystem von inomatic – Behalten Sie alle Details Ihrer Fahrzeug- und Maschinenflotte im Überblick!

In einer Zeit, in der moderne Technik zur Überwachung von Maschinen und Fahrzeugen eine immer größere Rolle spielt, haben wir uns als innovativer Systemlieferant für Elektronik u.a. zur Aufgabe gemacht, diese Prozesse über Ferndiagnose zu lenken und zu optimieren.

Telematik ist ein Begriff der seit vielen Jahren in der Transportlogistik eingesetzt wird und immer mehr an Bedeutung gewinnt. Der Hintergrund eines Telematik-Systems liegt darin, unterschiedliche Datentypen aus verschiedensten Einsatzbereichen elektronisch auf einen zentralen Server zu übermitteln und zu speichern. Durch das Auswerten der übermittelten Datentypen kann der Einsatz der Ressourcen „Fahrer“, „Fahrzeug“ und „Maschine“ optimiert werden. Mit dem Gebrauch von Fahrzeugflotten, wie man sie beispielsweise aus der Begleit- oder Sonderfahrzeugbranche, aber auch aus dem Bereich der Land- und Baumaschinen kennt, sind auch immer umfangreiche Planungs- und Überwachungsaktivitäten erforderlich. Als unterstützendes Werkzeug zur Überwachung dieser Fahrzeugflotten bietet das Telematik-System umfangreiche Funktionen zur Auswertung übertragener Daten. Allgemein erhöht sich durch die Nutzung des Systems die Transparenz der Flotten, was die Überwachung und letztlich auch die Planung vereinfacht.

Des Weiteren kann das Telematiksystem im Schadensfall eingesetzt werden, um über Ferndiagnose dem Kunden einen schnellen Service zu bieten und mit diesem Schritt gegebenenfalls Montagekosten einzusparen. Durch die einfache und schnelle Installation individueller Datentypen kann das inomatic Telematiksystem auf verschiedensten Einsatzgebieten konfiguriert werden.

Grundsätzlich besteht das Telematiksystem aus folgenden Einheiten, die jedoch optional z.B. durch Sensoren zur Überwachung diverser Parameter erweitert werden können.

  1. CAN-Bus Steuergerät
  2. Telematik Router
  3. Datenportal/Server

CAN-Bus Steuergerät – Das CAN-Bus Steuergerät gibt es in verschiedenen Ausführungen. Je nach Bedarf enthält das Steuergerät diverse Ein- und Ausgänge um Schaltsignale Analog anzubinden und zu verarbeiten. Der Leistungsumfang eines solchen Steuergerätes wird je nach geplanter Anwendung zusammengestellt. Grundlegend haben alle inomatic-Steuergeräte drei unterschiedlich voneinander laufende CAN-Bus Systeme integriert, um z.B. eine Schnittstelle zum Fahrzeug- oder Maschinenbus herzustellen. Benötigte Daten können somit ohne viel Aufwand ausgewertet und verarbeitet werden. Optional ist das CAN-Bus Steuergerät erweiterbar durch Sensoren, Displays oder Bedieneinheiten.

Telematik Router – Der Telematik Router verfügt über eine entsprechende Schnittstelle, um mit dem CAN-Bus Steuergerät zu kommunizieren. Mittels des integrierten GPS Moduls werden laufend die Standortkoordinaten vom Fahrzeug gemessen. Über die integrierte Wifi- und GSM Schnittstelle werden alle ausgewerteten Daten in Echtzeit oder beim autorisierten Zugriff auf ein personalisiertes WLAN Netzwerks übertragen. Mit Hilfe eines SSL-zertifizierten Übertragungstunnels wird ein hochgradiger Datenschutz sichergestellt.

Datenportal/Server – Das wichtigste Verbindungsglied im Telematiksystem ist der Sicherheits-Server. Alle ausgewerteten und übertragenen Daten werden auf dem Server in einem speziellen Datenbanksystem verarbeitet und an die entsprechenden Kunden-Accounts weitergeleitet. Über das inomatic-Datenportal können die Flottenbetreiber resp. die Disponenten auf die übertragenen Informationen zugreifen und diese bis zu 4 Monate zurückverfolgen. Um die Sicherheit der Daten auf dem Server zu garantieren, ist dieser durch ein Hardware-Firewall System und anderen Komponenten von der Außenwelt bis auf explizit freigegebene Zugänge nicht erreichbar.

Eine kurze Videozusammenfassung zum neuen Telematiksystem finden Sie unter folgendem Link:

Zum Video

Machen Sie sich das neue Telematiksystem zunutze und steigern Sie die Effizienz Ihrer Fahrzeug- und Maschinenflotte. Gerne stellen wir Ihnen dieses System persönlich in Ihrem Hause vor. Kontaktieren Sie uns und vereinbaren Sie einfach einen Termin mit unserem Vertrieb.

Kontakt