Feuerwehr-Zentralelektronik Typ I-II im Gehäuse, frei programmierbar

Beschreibung

Funktionsübersicht:

  • Multispannungsfähig
  • Frei Programmierbar über Codesys V3.5
  • Sicherungen mit Ausfallanzeige und digitaler Überwachung
  • Optionale Online-Datenübertragung/Fernwartung
  • Diverse Ein- und Ausgänge (Siehe Datenblatt)
  • Geschütz durch ein Gehäuse mit Befestigungslaschen
  • 3x CAN-Bus Systeme onboard
    • 1. CAN-Bus:Proprietäres Protokoll für inomatic Produkte (z.B. Bedienteil Serie 200)
    • 2. CAN-Bus: Fahrzeugbus zum Auswerten der Signale (PSM, ABH-CAN, 447 Schnittstelle)
    • 3. CAN-Bus: Warnanlagen (CIA 447 oder FireCAN)

Ähnliche Produkte

FW-ZE-1.png

Feuerwehr-Zentralelektronik Typ I-II, frei programmierbar

Zum Produkt
Mod-I-Matic-H-Bridge-1.png

Mod-I-Matic Motorsteuerung

Zum Produkt
Pico_I-1.png

Pico-I Zentralsteuerung

Zum Produkt
Pico-FP-one-Mittel-1.png

Pico-FP one – Zentralsteuergerät, frei programmierbar

Zum Produkt
Pico_II-1.png

Pico-II Zentralsteuerung

Zum Produkt
Zentrales-Steuergeraet-ZSG-im-Gehaeuse-inomatic-1.png

Zentrales Steuergerät (ZSG) im Gehäuse, frei programmierbar

Zum Produkt