Allgemein

/Allgemein

Intelligenter Batteriesensor

Der intelligente Batteriesensor von inomatic ist das Schlüsselelement des Energiemanagements im Fahrzeug. Der IBS misst zuverlässig und genau die Batterie-Spannung, Strom und Temperatur. Anhand der Messwerte werden Informationen über den Ladungszustand, die Alterung der Batterie sowie die voraussichtliche Startfähigkeit errechnet. Der IBS ist zur Überwachung von Starter- oder Verbraucherbatterien im Fahrzeug vorgesehen. Hier erfahren Sie mehr.

9, Juni, 2016|

Rettmobil 2016 – Erfolgreicher Rückblick

Rückblick auf die Rettmobil 2016: Im Sog der Rekordmesse der 16. Rettmobil konnte sich auch die inomatic GmbH als Systemanbieter für Elektronik im Sonderfahrzeugbereich äußerst erfolgreich präsentieren. Viele nationale und internationale Fachbesucher, viele bekannte Gesichter aber auch Neukunden konnten auf dem Stand der inomatic GmbH begrüßt werden. Das Team der inomatic GmbH bedankt sich an [...]

17, Mai, 2016|

RETTmobil 2016 hat begonnen

Einen erfolgreichen und sehr gut besuchten Stand auf der RETTmobil 2016 kann die Mannschaft der inomatic GmbH nach dem ersten Messetag verzeichnen. Mit großem Interesse nahmen die Fachbesucher  die diesjährigen Neuheiten, die die inomatic GmbH auf der Messe vorstellt, in Augenschein. Am Abend des Tages konnte eindeutig festgehalten werden, dass es nicht nur am Wetter [...]

11, Mai, 2016|

ISO9001 : 2015

Nun haben wir es schwarz (nein grün) auf weiß und sind stolz darauf, mit als eines der ersten Unternehmen in der Grafschaft Bentheim / Landkreis Emsland nach der Norm ISO9001:2015 zertifiziert worden zu sein.  

6, Mai, 2016|

Erweiterung der Bedienteilserie 2000

Mit dem neuen 4,3 Zoll Touch-Display (TBT43) und dem 19 Tasten Bedienfeld (BT2019), erweitert inomatic das Portfolio um zwei innovative und qualitativ hochwertige Produkte. Mit frei wählbarer Tastensymbolik und RGB-LED Hinterleuchtung mit freier Farbwahl, besticht das BT2019 ebenso wie das 4,3" Touch-Display mit frei gestaltbarer Oberfläche über eine eigens konzipierte Software. Diese und weitere Produktneuheiten finden Sie [...]

15, April, 2016|

Vertriebspartnerschaft Österreich

Mit unserem neuen Vertriebspartner HTTP -International haben wir einen kompetenten Ansprechpartner auf dem österreichischen Markt, wenn es um inomatic Steuerungssysteme geht. Mit jahrelanger Erfahrung als Systemlieferant im Sonderfahrzeugbereich, steht Ihnen HTTP-International mit Rat und Tat zur Seite und bietet so eine hundertprozentige Kundenzufriedenheit. Die komplette Firmenanschrift finden sie hier.

23, März, 2016|

Vertriebspartnerschaft Schweiz

Wir entwickeln Vorsprung... dieses Motto ist nun auch in der Schweiz unterwegs. Mit unserem Vertriebspartner Huber Fahrzeugausbau AG haben wir einen kompetenten Servicepartner gefunden, um auch in der Schweiz jederzeit eine hundertprozentige Kundenzufriedenheit zu garantieren. Die komplette Firmenanschrift finden Sie hier.  

2, März, 2016|

Gehäuse für CAN-Bus Steuerung FW Typ I-II

Unsere frei programmierbare CAN-Bus Steuerung FW Typ I-II wurde speziell für den Einbau in die Sitzkiste einiger Fahrzeuge wie den Mercedes Sprinter oder des VW Crafters konzipiert und kann somit optimal im Fahrzeug untergebracht werden. Damit die Steuerung auch komfortabel und sicher in anderen Fahrzeugen untergebracht werden kann, haben wir ein stoßfestes Gehäuse konstruiert, das [...]

11, Februar, 2016|

Wenn „von der Stange nicht mehr reicht“

... kommt inomatic ins Spiel, wie zum Beispiel mit dem erfolgreichen RGB-Bedienteil BT2012. Frei austauschbare Piktogramme, CAN-Anschluss und ein tageslichtaugliches QVGA-Display machen dieses Bedienteil äußerst lukrativ. Weder Wunder der Technik, noch Wunder, dass dieses Bedienteil vielfältigen Einsatz im Sonderfahrzeugbereich findet. Zusammen mit Steuergeräten der inomatic GmbH lassen sich so schnell und unkompliziert Systeme nach dem [...]

11, November, 2015|

Kundenbetreuung wird bei inomatic GROß geschrieben – lernen Sie Johannes Siebert kennen

Wir freuen uns mitteilen zu können, dass Herr Johannes Siebert in das Unternehmen der inomatic GmbH eingetreten ist. Sein schwerpunktmäßiger Aufgabenbereich erstreckt sich auf die Kundenbetreuung und den technischen Vertrieb unserer Produkte. Herr Siebert kommt aus dem technischen Bereich und wird Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen wenn es darum geht, Ihnen unsere [...]

7, Oktober, 2015|